Wegen Gurtproblemen: Volkswagen ruft Polo- und Seat-Modelle zurück

Da ein Gurtschloss unbeabsichtigt aufspringen könnte, ruft VW über 400.000 Kleinwagen zurück. Besitzer der betroffenen Fahrzeuge sollen den Mittelsitz nicht benutzen, bis der Schaden behoben ist.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.