DTM: Wehrlein auf Podest "Sekt schmeckt immer noch gleich"

Pascal Wehrlein ist zurück auf dem Treppchen in der DTM. Im Gespräch mit AUTO BILD MOTORSPORT erklärt er, wieso er Philip Eng trotz Abdrängen keinen Vorwurf macht.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.