Formel 1: Hamilton beklagt Langeweile Rosberg: "Schwarzer Tag für Mercedes"

Lewis Hamilton fährt in Monaco zwar aufs Podest, ist allerdings unzufrieden mit den Pirelli-Reifen. Echtes Racing sei in Monaco nicht möglich gewesen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.