DTM: Kritik nach Mercedes-Sieg Scheider: Stallorder ist "scheiße"

Paul di Resta gewinnt in Budapest vor Lucas Auer. Danach gibt es jedoch große Kritik an den Stuttgartern. BMW erlebt ohne Punkte ein Debakel.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.