Kosten-Nutzen-Effekt zu gering – Zulieferer-Chef lehnt Diesel-Nachrüstung ab: Hersteller sollten lieber Umtauschprämien zahlen

Der Chef des französischen Automobilzulieferers Faurecia empfiehlt, ältere Diesel-PKW nicht teuer mit neuen Abgassystemen nachzurüsten – der Kosten-Nutzen-Effekt sei nicht gegeben. Stattdessen sollten die Hersteller Kunden eine Neuwagen-Prämie zahlen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.