Abgas-Skandal – Scheuer ordnet Rückruf von 238.000 Daimler-Autos in Deutschland an

Wegen unzulässiger Abschalteinrichtungen hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) einen amtlichen Rückruf von deutschlandweit 238.000 Daimler-Fahrzeugen veranlasst. Europaweit seien sogar 774.000 Fahrzeuge betroffen, teilte das Ministerium am Montag mit. Zuvor hatte sich Scheuer in Berlin mit Daimler-Chef Dieter Zetsche getroffen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.