Aufarbeitung beginnt erst – Drei Millionen Schummel-Diesel bei Daimler? Für Autobauer wird es jetzt richtig teuer

Eigentlich schien der Abgas-Skandal fast abgehakt – doch nach Volkswagen ist nun Daimler an der Reihe. Drei Millionen Autos könnten manipuliert sein. Wer als Kunde klagt, geht ein Kosten-Risiko ein. Doch vor Gericht dreht sich der Trend gegen die Autobauer.Von FOCUS-Online-Experte Marco Rogert

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.