Abhängigkeit der deutschen Autobauer – Fast jeder zweite Volkswagen wird in China verkauft – das birgt ein hohes Risiko

China bietet Autoherstellern langfristige Wachstums-Perspektiven. Viele Autobauer, auch die deutschen, sind immer stärker von dem riesigen Land abhängig. Das birgt auch Risiken. FOCUS Online zeigt die „China-Quoten“ der Autobauer.Von FOCUS-Online-Redakteur Sebastian Viehmann

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.