Auf A 81 und A 7 – Hitze verursacht "Blow-Ups": Erstes Bundesland führt Tempo-Limit auf Autobahnen ein

Autofahrer müssen sich wegen der Hitze in den kommenden Tagen auf Einschränkungen auf Autobahnen einstellen. Das Regierungspräsidium Stuttgart kündigte am Montag Geschwindigkeitsbeschränkungen auf 80 Kilometer pro Stunde auf den Autobahnen 81 und 7 an. Grund seien mögliche Aufwölbungen auf älteren Betonfahrbahnen, die bei hohen Temperaturen auftreten könnten.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.