Gurtsünder, Handy am Steuer, Alkohol – Bericht: Polizei muss geheime "Fangquoten" bei Verkehrskontrollen erfüllen

Nicht nur Unternehmen haben Zielvorgaben – auch die Polizei muss sich an Quoten halten, und zwar bei Verkehrskontrollen. Das enthüllten jetzt die „Stuttgarter Nachrichten“. Offiziell dient alles der Verkehrssicherheit. Das Innenministerium weist den Bericht zurück.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.