Marode Brücken in Deutschland: "Staat muss Baufirmen auf die Finger schauen"

Die Katastrophe von Genua wirft Fragen zum Zustand der Brücken in Deutschland auf. Es gebe einen Investitionsstau, der durchaus Risiken berge, warnt Grünen-Verkehrsexperte Stephan Kühn.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.