Formel 1: Force India darf starten Die Folgen des Force-India-Krimis

Force India heißt fortan ‚Racing Point Force India‘. Das umstrukturierte Team darf schon ab Spa starten – verliert aber alle bisherigen WM-Punkte!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.