Millionendiebstahl bei VW Osnabrück – Systematischer Klau von Autoteilen in VW-Werk – Diebe rückten mit großen Fahrzeugen an

Aus dem Volkswagen-Werk in Osnabrück sollen nach Informationen der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ massenhaft wertvolle Fahrzeugteile wie Motoren und Getriebe gestohlen worden sein. Der Schaden beträgt angeblich mehr als fünf Millionen Euro. Das Fehlen der Fahrzeugkomponenten fiel nach Informationen der NOZ bereits im Jahr 2017 auf und wird seitdem strafrechtlich verfolgt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.