Grüne Umweltministerin über Fahrverbote: "Niemand hat Interesse, Messtationen falsch aufzustellen"

Viele Luftmessstationen liefern angeblich zu hohe Werte, weil sie nah an Kreuzungen stehen – wie in Mainz. Ulrike Höfken, Umweltministerin von Rheinland-Pfalz, widerspricht.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.