Formel 1: Kubicas erste Fahrt "Die anderen testen nicht aus Spaß"

Heute drehte Robert Kubica am Vormittag seine ersten Runden im Williams-Mercedes. Über die Leistung des Autos wollte er sich nicht äußern.  

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.