Tausende Jobs in Gefahr – Das Audi-Sparprogramm ist erst der Auftakt für die gesamte deutsche Autoindustrie

Die deutschen Autohersteller Daimler, BMW und Volkswagen müssen in den kommenden Jahren massiv in die Entwicklung von Elektroautos und autonom fahrenden Fahrzeugen investieren. Um das zu finanzieren, sind massive Kostensenkungen notwendig. Damit sind hierzulande zigtausende Jobs in Gefahr.Von Autor Egmond Haidt

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.