Hunderte Automodelle gefährdet – Ein Anwalt erklärt: Wer zahlt, wenn ein Autodieb meinen Wagen hackt und klaut?

In manchem Auto steckt heute mehr Computer-Code als in einem Flugzeug. Und damit werden Autos immer anfälliger für Hacker-Angriffe. Aber wer zahlt, wenn Diebe so das Auto knacken? Wer haftet, wenn Hacker etwa die Bremsen manipulieren? Anwalt Philipp Behrendt erklärt, wann der Besitzer zahlen muss – und wann der Autohersteller.Von FOCUS-Online-Autorin Ingrid Lommer

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.