Formel 1: Traumstart für Red Bull-Honda Honda-Boss weint!

Max Verstappen rast beim Auftakt zu Platz drei. Ein Traumeinstand für die neue Partnerschaft Red-Bull-Honda – erstes Podium für die Japaner seit 2008.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.