Mess-Experte spricht Klartext – Gestern Stickoxid, heute Feinstaub: Zahlen-Chaos, Mess-Irrsinn und Fahrverbote

Die EU will alles vereinheitlichen, doch ausgerechnet bei Schadstoff-Messungen verfährt jedes Mitgliedsland nach eigenem Gusto. Martin Schraag geht davon aus, dass die Inkompetenz vieler Behörden zum deutschen Spezial-Problem der Diesel-Verbote geführt hat.Von FOCUS-Online-Gastautor Martin Schraag

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.