Oberverwaltungsgericht NRW: Aachen vorerst ohne Fahrverbote – Luftreinhalteplan rechtswidrig

Das nordrhein-westfälische Oberlandesgericht fordert eine Überarbeitung des Luftreinhalteplans in Aachen. Um Diesel-Fahrverbote kommt die Stadt jedoch vorerst herum.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.