Fahrverbote – Deutsche Umwelthilfe ausgebremst: Warum es in München keine Diesel-Verbote gibt

Ein Fahrverbots-Urteil für Aachen verkauft die Umwelthilfe als Erfolg – tatsächlich hat der Lobbyverein sein Ziel halb verfehlt. Die Stadt München derweil hat die DUH, deren Ziele letztlich eine Abgas-Verlagerung in Wohngebiete bewirken würden, geschickt ausgebremst.Von FOCUS-Online-Redakteur Sebastian Viehmann

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.