Weltweit größter Korruptionsfall – Reihenweise Luxus-Autos in München einkassiert – Spur führt zu altem Bekannten

Aus einem Autohaus in München sind gleich mehrere Hypercars beschlagnahmt worden. Der Eigentümer aus den Vereinigten Arabischen Emiraten soll an der Plünderung des malaysischen Staatsfonds „1Malaysia Development Berhad“ beteiligt sein.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.