Formel 1: Mercedes fehlt Power zum Sieg "Brauchen für Monza 15 km/h mehr"

Mercedes muss sich in Spa erstmals in dieser Saison Ferrari geschlagen geben. Grund ist der Topspeed auf den Geraden. Toto Wolff bezieht Stellung.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.