Pläne des Verkehrsministeriums: Scheuer will Radverkehr mit 900 Millionen Euro stärken

Das Bundesverkehrsministerium will verstärkt in den Radverkehr investieren – bis 2023 rund 1,4 Milliarden Euro. In den Autoverkehr soll jedoch doppelt so viel Geld fließen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.