DTM: Super GT beim Finale Button: Lunch und Tee beim Boxenstopp

Jenson Buttons DTM-Debüt war erfolgreich: Der Brite fuhr im Honda NSX-GT im 17. Saisonlauf auf Platz neun. Anschließend sprach er über die unterhaltsame Premiere.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.